image
Pic

Professionelles und kreatives Music-Training.

Ableton Live 9. Logic Pro X.
Native Instruments Maschine 2 & Komplete Ultimate.
Synthesizer & Sound Design.
Mixing mit Waves.
Arrangement, Workflow, Mixing.
1-1 Einzeltraining.

Rocketmix
Rocketmix Seminar Electronic Music Producer

Electronic Music Producer. ( Zertifikat )

Innerhalb von drei Monaten bekommst Du professionelles Training mit Ableton Live 9 & Maschine 2!

Dieses berufsbegleitende Seminar-Programm bietet von Anfang an professionelles Insider Wissen, um speziell elektronische Musik “erstklassig” zu produzieren. Teilnehmer, die schon etwas mehr Produktions-Erfahrung haben, profitieren von einer detaillierten Ausbildung und dem kreativen Austausch in der Lerngruppe.

01. Aufbau eines professionellen Recording Studios. Crashkurs: Mixing Konsolen, Headphones, Kabeltypen, Akustik, Outboard-Equipment.
02. Professionelle Musik Produktion mit Ableton Live 9: Entdecke das Potential von Live 9 als Studio & Live Produktionsumgebung und nutze es für Deine Kreativität!
03. Native Instruments Maschine 2 kennenlernen: Die ultimative Groovebox!
04. Analyse von Pop, RnB und Dance Tracks: Wie sind aktuelle Chartproduktionen von z.B. Beyonce, Justin Timberlake, Katy Perry, Lady Gaga u.w. produziert?
05. Mixing und Audio-Effekte in der Musikproduktion: Mixing Grundlagen. Routing und Projekt-Organisation. Live Sets & Maschine für Mixing einrichten.
06. Produktion eines Dance-Tracks.

Seminar "Electronic Music Producer" ( Zertifikat )
Das Seminar findet an vier Seminartagen statt.
Start-Termin ist der 16. Dezember 2017.
Folgetermine: 06. Januar. 27. Januar. 10. Februar 2018. Jeweils von 12.00 Uhr bis 19.30 Uhr. Level: Einsteiger bis Intermediate. Location: Music College Hannover.
Preis Erwachsene: 1290€. Schüler & Studenten: 990€. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Producing. Mixing. Sound Design Komplete! ( Zertifikat )

Music Produktion am Computer ist aus dem modernen Studio Alltag nicht mehr wegzudenken. Egal in welchem Genre man produziert- ohne eine professionelle Ausbildung erreicht man nicht die Ergebnisse, die man musikalisch für sich, und auch als Dienstleister für andere Künstler umsetzen möchte.

Mit dem erfolgreichen Abschluß dieses innovativen Seminarprogramms stehen dir eine Vielzahl von beruflichen Möglichkeiten offen: Mixing Engineer, Produzent, Arrangeur, Instrumentalist, Songwriter, Sound Designer & Sound Designer Game Music, Mastering Engineer.

01. Musikproduktion und Theorie: Einleitung zum Kursbeginn. Ablauf, Ziele, Equipment. Prozess der Musikproduktion mit dem Computer: Kreativität, Produktionstechniken, Effekte, Mixing, Mastering.
02. Tontechnik/Grundlagen: Aufbau eines analogen und digitalen Studios. Akustik. Analog & Digital Audio.
03. Music Software (DAW) - Sequencing & Audio Recording: Logic Pro X. Ableton Live. Native Instruments Maschine 2.
04. Sound Design: Synthesizer & Sampling. Software & Hardware Synthesizer detailliert kennenlernen! Synthesizer aus Native Instruments KOMPLETE. Access Virus Hardware Synthesizer uvm. Sampler: Kontakt 5, UVI Falcon, Ableton Sampler.
05. Audio Effekte in der Musikproduktion: EQ. Compressor. Reverb. Delay. Modulations Effekte.
06. Mixing: Organisation & Strategie der Mixing Session. Unterschiede zwischen einem High-End Mix und einem Amateur Mix. Monitoring, Levels, Panning. Der perfekte Sound für Vocals und Backingvocals! Sinnvoller Einsatz von EQs. EQs für akustische und elektronische Sounds. Pro Tips: Reverb Strategien im Mix. Sends/Returns. Compression und Reverb. Automatisierte Delays im Mix. Subgruppen. Locator/Mixing Points. VCA Gruppen. Parallel Compression. EQ und Dynamics zusammen. Master Bus Tools: Ansätze verstehen und anwenden lernen. Thema: Loudness & Dynamic Range. Stereo Imaging. Dithering. Limiter Special. Externe High-End PlugIns!
07. Unsere Projekt-Songs: Einzeltraining und gemeinsame Besprechung der Projekte.

Seminar "Producing. Mixing. Sound Design Komplete!"
( Professionelles Zertifikat )
Das Seminar findet an neun Seminartagen statt.
Start-Termin ist der 25. März 2018.
Folgetermine: 08. April. 22. April. 20. Mai. 03. Juni. 17. Juni. 12. August. 19. August. 09. September 2018.
Von 12.00 Uhr bis 19.30 Uhr.
Level: Einsteiger/Intermediate.
Location: Music College Hannover.
Preis: 2890€. Frühbucher erhalten 150€ Rabatt bis zum 15.01.2018!

Anmerkung: Das Seminarprogramm vermittelt neben den Besonderheiten der angegeben Software/Hardware universelles Wissen in den genannten Bereichen; Teilnehmer die andere Musikprogramme verwenden, können daher ebenso teilnehmen!

Rocketmix Seminar Producing Mixing Sound Design

Mixing Electronic Music.

Der Workshop richtet sich an Teilnehmer, die von Grund auf lernen möchten, wie man einen professionellen Sound erreicht- und worauf man schon beim Song-Arrangement achten muß, um einen erstklassigen Mix vorzubereiten.

01. Einleitung: Raumakustik, Studiomonitore, Kopfhörer.
02. Den Song "verstehen", Mixing Strategie entwerfen.
03. Organisation & Strategie der Mixing Session. Unterschiede zwischen einem High-End Mix und einem Amateur Mix.
04. Monitoring, Levels, Panning. Der perfekte Sound für Vocals und Backingvocals!
05. Sinnvoller Einsatz von EQs. EQs für akustische und elektronische Sounds.
06. Pro Tips: Reverb Strategien im Mix. Sends/Returns. Compression und Reverb. Automatisierte Delays im Mix.
07. Subgruppen. Locator/Mixing Points. VCA Gruppen.
08. Parallel Compression. EQ und Dynamics zusammen.
09. Master Bus Tools: Ansätze verstehen und anwenden lernen.
10. Thema: Loudness & Dynamic Range. Stereo Imaging. Dithering. Limiter Special. Externe High-End PlugIns!

Mixing richtig zu lernen, erfordert neben handwerklichen Grundlagen viel Erfahrung, was das "Verstehen" des jeweiligen Genres beinhaltet- insbesondere bei elektronisch produzierter Music. Neben der Strategie, wie man den Song perfekt soundmäßig umsetzt, gehört auch sehr viel Kreativität dazu.

Seminar "Mixing Electronic Music"
Das Seminar findet an drei Seminartagen statt.
Termine: 12. August. 19. August. 09. September 2018.
Jeweils von 12.30 Uhr bis 19.00 Uhr.
Location: Music College Hannover. Level: Intermediate.
Preis: 790€.

Rocketmix Seminar Mixing Electronic Music

Jaciriot.

Artist Bio.

Oliver von Wieding "aka" Jaciriot
Synthesizers / Acoustic & Electric Piano.
Producer. Songwriter. Sound Designer. Mixing Engineer.

Diverse internationale Live-Shows, inklusive "Rocklife: The Jimi Hendrix Tribute" und "Night of the Guitars." Performances ( Live & Studio ) mit Uli Jon Roth, Hermann Rarebell ( Ex-Scorpions ), Simon Phillips ( Toto ), Jack Bruce, Ian Crichton ( Saga ), Hanz Marathon, Pride, Gravedigger, John Whetton ( Asia ), Jule Neigel, F.I.T.S uvm.
Mehr als 700 Music-Seminare und 1-1 Einzelcoachings als Dozent / Trainer. Internationale Workshops: Ableton, User Groups, Apple Reseller, SAE, Musikmesse.

Produkt-Releases als Sound Designer: Motu Machfive 3 "XPANDER SEQUENCES".

Band: JACIRIOT
Lindsay Lewis: Vocals.
Jaciriot: Synthesizers, Acoustic & Electric Piano, Drum Programming, Mixing.
Album: JACIRIOT "Sugardrive"
Jetzt erhältlich bei Amazon & iTunes!

JACIRIOT - Sugardrive

FAQ - Seminare

Deine Frage ist nicht dabei? Schreib uns eine Email an studio (AT) rocketmix.de und wir melden uns gerne bei dir!

  • Kann Equipment gestellt werden?

    Generell bringt jeder Teilnehmer sein eigenes Notebook zu den Seminaren mit. Es kann aber für Einsteiger eine komplette Workstation mit Computer, Software, Keyboard und Maschine 2 auf Anfrage gestellt werden. Das ist insbesondere für Einsteiger interessant, die die jeweiligen Produkte ersteinmal kennenlernen möchten. Du kannst also sofort loslegen! Für das Seminar "Electronic Music Producer" stehen den Teilnehmern ebenfalls diese Workstations zur Verfügung.

  • Gibt es ein Info-Telefonat?

    Ja. Wir sprechen vorab prinzipiell mit jedem Teilnehmer, um sicher zu gehen, daß es vom Level und deinen Erwartungen perfekt passt.
    Oft ergeben sich auch zusätzliche Fragen, die man dann gleich gemeinsam klären kann. Sende uns vorab eine Email an studio (AT) rocketmix.de
    und wir melden uns kurzfristig bei dir.

  • In welchen Sprachen wird unterrichtet?

    Die Seminare werden prinzipiell in deutscher Sprache durchgeführt. Sind Teilnehmer aus anderen Ländern dabei, was öfter vorkommt- wird hybrid in Deutsch und Englisch unterrichtet. Alle Begriffe werden ebenso immer zweisprachig erklärt.

  • Ich habe noch nie mit Technik gearbeitet...

    Kein Problem! Da bist du nicht die/der Einzige. Alles wird genau erklärt- Berührungsängste sind absolut fehl am Platz!

  • Ich spiele kein Instrument und Harmonielehre verstehe ich ( noch ) nicht...

    Kein Problem! Da bist du ebenfalls nicht die/der Einzige. Gerade in der elektronischen Music-Produktion gibt es sehr viele verschiedene Ansätze, was super spannend ist. Solltest du allerdings vorhaben, professionelle Songs mit Vocals auf internationalem Top-Level zu produzieren- geht definitiv kein Weg am Lernen eines oder auch mehrerer Instrumente vorbei. Von Genies natürlich abgesehen! Erstklassige Arrangements und Songs kann man nur mit sehr viel Erfahrung komponieren- Harmonielehre und Instrumente sind die Basis.

  • 1-1 Einzeltraining.

    Du kannst zu allen folgenden Produkten bzw. Bereichen auch 1-1 Einzeltraining, auch über einen längeren Zeitraum buchen: Ableton Live 9, Logic Pro X, Native Instuments ( Maschine2, Komplete Kontrol-S, Komplete 10 Ultimate ), Waves, Softube, Sonnox. Synthesizer Sound Design: Massive, FM8, Operator sowie Hardware Synthesizer. Songwriting. Arrangements. Mixing. Level: Einsteiger bis Professionell. Dies ist sinnvoll für Teilnehmer die sich ganz gezielt weiterbilden, und ihre persönliche Entwicklung insbesondere beim Songwriting, Arrangement, Producing und Mixing immer wieder mit dem Trainer reflektieren möchten. Termine sind hier auch innerhalb der Woche möglich. Sende uns eine Email mit deinen Themen die du lernen möchtest und wir melden uns kurzfristig bei dir.

PRODUZIERE mIT DEN Besten Music-PRODUKTEN.